Electroacoustics

Elektroakustik

Um einen hochwertigen Klang zu erzielen, ist es wichtig, die im Rahmen der Forschung und Entwicklung erzeugten und erfassten Klänge zu analysieren. Eine authentische Klangwiedergabe hängt von einer Vielzahl kritischer Parameter ab.

Neue elektroakustische Geräte wie Mobiltelefone, Tablets und Lautsprecher treiben den Stand der Technik voran. Das neueste Smartphone muss mit immer mehr beeindruckenden Features ausgestattet werden, um in einem hart umkämpften Markt wettbewerbsfähig zu sein, und es muss internationale Telefonstandards für Spracherfassung und -wiedergabe erfüllen. Unabhängig davon, ob Kunden offene Kopfhörer oder Lautsprecher mit flachem Frequenzgang wünschen – Hersteller müssen die vom Käufer erwartete Klangqualität liefern, um das Markenversprechen zu erfüllen.

Hochwertige Klangwiedergabe

Um einen hochwertigen Klang zu erzielen, ist es wichtig, die im Rahmen der Forschung und Entwicklung erzeugten und erfassten Klänge zu analysieren. Eine authentische Klangwiedergabe hängt von einer Vielzahl kritischer Parameter ab. Dazu gehören Verzerrung, Frequenzgang und Richtcharakteristik. Da häufig viele Tests erforderlich sind, um die richtige Balance zu finden, werden elektroakustische Prüfungen durch Automatisierung, Datenkorrelation und hohen Bedienkomfort unterstützt.

Simulation von Telefonnutzung

Hinter den Kulissen eines einfachen Telefongesprächs sind zahlreiche Prozesse am Werk, um den Verlauf komfortabel zu gestalten. Um Hintergrundgeräusche zu eliminieren und gleichzeitig die Stimme des Anrufers zu isolieren – auch wenn das Telefon auf dem Tisch liegt – verwenden Smartphones mehrere Mikrofone und komplexe Algorithmen. Um solche Funktionen zu testen, werden hochpräzise Messsysteme benötigt. Die meisten Prüfparameter erfordern vielseitige Analysesysteme mit anspruchsvoller Datenverwaltung.

Prüfung nach Telefonstandards

Moderne Kommunikationsgeräte, Smartphones und Voice over Internet Protocol (VoIP) Terminals müssen zahlreiche nationale und internationale Bestimmungen erfüllen und darüber hinaus die Vorschriften von Netzwerkbetreibern. Nur so können Geräte effizient mit ähnlichen Geräten auf der ganzen Welt kommunizieren. Die Bestimmungen definieren Mindestqualitätsmerkmale, wie z.B. die Schnelligkeit der Umschaltung zwischen Sprechen und Empfang, sowie die Sprachverständlichkeit. Die Verfahren zur Prüfung dieser Parameter sind sehr detailliert in zahlreichen Standards festgelegt –unsere Software berücksichtigt dies mit einer Benutzerführung, die dafür sorgt, dass nichts übersehen wird. Zu den Standards gehören ITU-T, ETSI, 3GPP etc.

  • Prüfung von Telefonheadsets und Hörern

    Die akustischen Leistungsmerkmale von Telefonen, ob mobile oder schnurgebundene Geräte, sind wichtig für die Akzeptanz der Endnutzer und die Einhaltung von internationalen und nationalen Normen.

  • Prüfung von Freisprechgeräten

    Wenn die akustischen Leistungsmerkmale, ist es wichtig, die Umgebung sowie den akustischen Einfluss von Kopf und Rumpf zu berücksichtigen.

  • Prüfung von Kopfhörern

    Seit Ende der 70er Jahre der Sony Walkman® auf den Markt kam, sind portable Audiogeräte mit Kopf- oder Ohrhörern aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

  • Prüfung von Hörgeräten

    Bei der Entwicklung von Hörgeräten werden Systeme benötigt, die die Prüfung, Benchmarking, Qualitätskontrolle und Untersuchung neuer Bauarten ermöglichen.

  • Prüfung von Lautsprechern

    Lautsprecher und Unterhaltungselektronik sind überall zu finden: Telefone, Autos, Fernsehgeräte, Kopfhörer, Computer, Spielzeug, Durchsageanlagen und Kinos – die Liste ist unendlich.