Ground vibration testing

Standschwingungstests

Virtuelle Simulationen beim Entwicklungsprozess von Flugzeugen haben einen dramatischen Aufschwung erlebt. Physikalische Prüfungen leisten jedoch weiterhin einen entscheidenden Beitrag zur Modellierung von Modellen und zum Verständnis der Struktureigenschaften neuer Materialien und Herstellungsprozesse.

Virtuelle Simulationen beim Entwicklungsprozess von Flugzeugen haben einen dramatischen Aufschwung erlebt. Physikalische Prüfungen leisten jedoch weiterhin einen entscheidenden Beitrag zur Modellierung von Modellen und zum Verständnis der Struktureigenschaften neuer Materialien und Herstellungsprozesse. Standschwingungstests (Ground Vibration Testing - GVT) für Flugzeuge stellen eine wirtschaftliche Methode dar, um die Modalparameter und Modenformen einer Struktur zu bestimmen. Sie werden in der Regel in einer sehr späten Phase des Entwicklungsprozesses durchgeführt. Das Ergebnis wird verwendet, um das analytische Modell des Flugzeugs zu aktualisieren und die kritische Flattergeschwindigkeit vorauszuberechnen. Diese wiederum dient als Eingangsgröße für den Flattertest, um das Lufttüchtigkeitszeugnis zu erhalten und eventuelle strukturelle Schwächen zu erkennen, sowie dynamische Probleme bei der Flugsteuerung zu lösen.

GVT ist obligatorisch für neue Flugzeuge und für Flugzeuge, die modifiziert werden.

Systemvorschlag

Ground vibration testing system overview

Ein typisches GVT-System umfasst Schwingerreger, besondere Beschleunigungsaufnehmer für die Strukturanalyse und die LAN-XI Datenerfassungshardware. Die Nachverarbeitung erfolgt mit PULSE Reflex Modalanalyse-Software. Die Geometrie des Testmodells wird anhand eines Finite-Element-Modells (FE) des Prüfobjekts definiert. Das FE-Modell bildet auch die Grundlage für eine Voranalyse, um die Anregungs- und Antwort-DOFs (Degree-Of-Freedoms) und Zielmoden zu definieren.

Das System ist je nach Größe des Prüfobjekts skalierbar. Insbesondere bei großen Objekten kann die LAN-XI Datenerfassungshardware verteilt werden, um die Verkabelung zu minimieren.

Video: Watch NASA perform Ground Vibration Testing with BK Connect

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Support-Anfrageformular.

Informationen zum Umgang mit persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.