Lan-xi open api software

LAN-XI Open API

Bereitstellung dezentraler Daten in Systemen, in denen es bisher keine LAN-XI-Applikation gab

Seit der Freigabe im September 2019 ist LAN-XI Open Application Protocol Interface (API) eine willkommene Ergänzung für Unternehmen und Testhäuser auf der ganzen Welt. LAN-XI Open API stellt die Vorteile der LAN-XI-Datenerfassungshardware zur Verfügung, unabhängig von der verwendeten Software. Dadurch erhalten Benutzer mehr Flexibilität über eine plattformunabhängige Schnittstelle zur Programmierung von LAN-XI-Datenerfassungshardware aus eigener (oder Drittanbieter-) Software heraus.

Als unser Vertriebsteam einige Kunden befragte, warum sie sich für den Kauf des Systems entschieden hatten, war diese Flexibilität der häufigste genannte Vorteil, da sie die Möglichkeit bietet, maßgeschneiderte Software zu schreiben. Unsere LAN-XI-Module funktionieren perfekt mit BK Connect® sowie älteren PULSE™ LabShop-Setups und mit der offenen API können die Module mit den gängigen Tools arbeiten, welche in fast jedem kundenspezifischen oder Drittanbieter-Setup verwendet werden. Diese Funktionalität unterstützt die herausragende Datenqualität, welche benötigt wird, um vertrauenswürdige Ergebnisse zu liefern.

Als weiterer Vorteil wurde die Dokumentation genannt. Ein umfassendes Benutzerhandbuch (Download auf bksv.com) und Codebeispiele (verfügbar bei GitHub®) vereinfachen die Integration des Systems in spezifische Mess- und Prüfaufbauten erheblich. Die Bereitstellung des Benutzerhandbuchs und von Codebeispielen vereinfacht und beschleunigt die Integration und somit kann man schneller von den Vorteilen der offenen API profitieren.

Klicken Sie auf den Link, um mehr über LAN-XI-Hardware und die LAN-XI Open API-Option zu erfahren.