Kalibrierung von Kalibratoren und Pistonphonen

Für Kalibratoren und Pistonphone ist es wichtig, dass diese in regelmäßigen Abständen akkreditiert kalibriert werden.

Für Schallkalibratoren, Pistonphone und Schwingungskalibratoren bietet Brüel & Kjær akkreditierte Kalibrierungen, rückführbare Kalibrierungen, Überprüfungen für ausgewählte Länder und Geräteüberprüfungen an.  

Akkreditierte Kalibrierung

Für Kalibratoren und Pistonphone ist eine regelmäßige akkreditierte Kalibrierung wichtig. Wir empfehlen eine jährliche Kalibrierung.

Wir können für Kalibratoren von Brüel & Kjær folgende Akkreditierungen anbieten:

  • DAkkS (deutsches Zertifikat)
  • DANAK (englisches Zertifikat)
  • A2LA (englisches Zertifikat)
  • ENAC (spanisches Zertifikat)
  • NATA (englisches Zertifikat)
  • Inmetro, Brasilien (portugiesisches Zertifikat)

Erstkalibrierung

Wir empfehlen Ihnen die akkreditierte Erstkalibrierung Ihres neuen Kalibrators oder Pistonphons gleich mitzubestellen, damit Sie vom ersten Tag an eine lückenlose akkreditierte Kalibrierhistorie haben.

Wiederholungskalibrierung

Je kürzer der Zeitraum zwischen den Kalibrierungen ist, umso geringer ist das Risiko, dass Ihre Messungen in Frage gestellt werden. Da von der Genauigkeit der Kalibratoren und Pistonphone die Zuverlässigkeit anderer Messgeräte abhängt, ist es wichtig, dass sie regelmäßig kalibriert werden. Brüel & Kjær empfiehlt eine jährliche Wiederholungskalibrierung.

Messverfahren

  • Schallkalibratoren und Pistonphone werden nach der Norm IEC 60942 geprüft
  • Schallkalibratoren werden bei bestimmten Frequenzen geprüft
  • Pistonphone werden bei 250 Hz geprüft
  • Schwingungskalibratoren werden bei 159,2 Hz geprüft. Es werden Schwingamplitude, Frequenz und Verzerrung gemessen
  • Die Messungen sind auf Normale von Instituten wie der PTB, dem DPLA, dem NIST und dem NPL rückführbar

Zertifikat

Mit unserem akkreditierten Zertifikat erhalten Sie:

  • Den Nachweis, dass die Kalibrierung nach den Qualitätsvorgaben der ISO 17025 durchgeführt wurde
  • Die Angabe der Messunsicherheit
  • Ein international anerkanntes Zertifikat mit dem Logo der Akkreditierungsstelle
  • Angaben über Umgebungsvariablen wie Temperatur, Luftdruck und relative Luftfeuchtigkeit

Rückführbare Kalibrierung

Messverfahren

  • Schallkalibratoren und Pistonphone werden nach der Norm IEC 60942 geprüft
  • Schallkalibratoren werden bei bestimmten Frequenzen geprüft
  • Pistonphone werden bei 250 Hz geprüft
  • Schwingungskalibratoren werden bei 159,2 Hz geprüft. Es werden Schwingamplitude, Frequenz und Verzerrung gemessen

Zertifikat

Das Zertifikat enthält alle Messergebnisse.

Rechtliche Überprüfung

Brüel & Kjær bietet rechtliche Überprüfungen an für:

  • Kunden in Spanien: Primitiva
  • Kunden in Österreich: Eichung

Bitte beachten Sie, dass die Geräteüberprüfung keine Messergebnisse beinhaltet.

Überprüfung/Konformitätstest

Der Konformitätstest bescheinigt, dass die überprüften Geräte die Produktionstests bestanden haben und den angegebenen Herstellerspezifikationen entsprechen. Sie erhalten ein offizielles Certificate of Conformance (COC).

Bitte beachten Sie, dass die Geräteüberprüfung keine Messergebnisse beinhaltet.

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Support-Anfrageformular.