S8 "Strukturanalyse - Theorie und Praxis"

Jetzt anmelden

Beschreibung

Die Modalanalyse und die Betriebsschwingformanalyse stellen ein heute unverzichtbares Werkzeug zur Schwingungsanalyse dar. Durch den Einsatz neuer Werkstoffe, den zunehmenden Einfluss des Leichtbaues, aber vor allem durch die ständig steigenden Ansprüche an die technischen Konstruktionen treten vermehrt Schwingungsprobleme auf. Um für diese Probleme optimale Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, können mit Hilfe der Betriebsschwingformanalyse die betrieblichen Schwingformen bestimmt werden und mit Hilfe der Modalanalyse den zugehörigen Systemeigenschaften zugeordnet werden.

Ziele

Erhalten Sie ein gründliches Verständnis der Strukturanalyse, mit Schwerpunkt auf der klassischen Modalanalyse und der Operational Modal Analysis (OMA)

Vorteile

Den Teilnehmern wird ermöglicht, Schwingungsprobleme bei Produkten zu diagnostizieren und zu beheben, um so die Produktentwicklung und Produktprüfung effizient zu unterstützen.

Teilnehmer

Das Seminar ist geeignet für Messtechniker, Konstrukteure und Ingenieure aus den Bereichen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, (Fach-) Hochschulen und sonstigen wissenschaftlichen Institutionen sowie Versuchs-, Prüf- und Entwicklungsingenieure aller Gebiete.

Seminarbeschreibung
Veranstaltungsort
Virtual Classroom
Beginn
15 Jun 2021 9:00
Anmeldeschluss
10 Jun 2021
Dauer
4 halbe Tage von 09:00-12:30
Art
Virtual
Preis
EUR 1.242,- zzgl. MwSt.

Referent(en)
Christoph Hundeck
Ricarda Nerche
Sprache
Deutsch