T3 "PULSE Workshop"

Jetzt anmelden

Beschreibung

Verbringen Sie den Tag mit anderen PULSE Anwendern und PULSE Applikationsingenieuren von 
Brüel & Kjær, lernen Sie neue Anwendungen kennen und erlangen Sie ein besseres Verständnis dafür, wie Sie die PULSE-Plattform am besten verwenden.

Es gibt kein festes Programm, den Inhalt bestimmen hauptsächlich die Teilnehmer. Es wird dabei auch auf spezielle Probleme eingegangen, wenn sie von allgemeinem Interesse sind. 
Unser Applikationsteam wird informieren über:

  • Neue Produkte rund um PULSE
  • Interessante Projekte aus der Praxis
  • Neue Trends rund um PULSE

Beiträge von Teilnehmern sind sehr willkommen. Dies könnte z.B. eine Präsentation aus Ihrem Anwendungsbereich mit einem Versuch, eine PowerPoint- bzw. Folien-Präsentation oder einfach ein Kurzvortrag sein. Ein Beitrag sollte nicht wesentlich länger als 15 Minuten dauern.

Ein wichtiger Teil des Tages ist die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch mit anderen PULSE Anwendern. Der informelle Rahmen dieser Veranstaltung gibt den Teilnehmern die Möglichkeit Fragen zu stellen, und Anmerkungen und Anregungen können in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre gegeben werden.

Ziele

  • Bleiben Sie informiert über neue Produkte und Trends rund um PULSE
  • Erhalten Sie als PULSE Anwender die Möglichkeit fortgeschrittene Anwendungen zu benutzen
  • Vernetzen Sie sich mit anderen PULSE Anwendern

Vorteile

  • Nutzen Sie PULSE effizient, indem Sie auf dem aktuellen Stand über die neuesten Entwicklungen bleiben
  • Optimieren Sie den Gebrauch Ihres PULSE Systems, indem Sie Herausforderungen bezüglich Einrichtung, Messung und Analyse mit Kollegen und Experten erörtern

Teilnehmer

Anwender des Multianalyse-Systems PULSE.

Seminarbeschreibung
Beginn
02 Oct 2018 9:00
Anmeldeschluss
18 Sep 2018
Dauer
1 oder 2 Tage
Art
Seminar
Preis

1 Tag: kostenlos / 2 Tage: EUR 402,- zzgl. MwSt (für M1-Wartungsvertragskunden) und 1 Tag: EUR 402,- zzgl. MwSt / 2 Tage EUR 804,- zzgl. MwSt (für Kunden ohne M1-Wartungsvertrag). Eine Anmeldung für einzelne Seminartage ist möglich.
Referent(en)
Heinz Kreidl
Christoph Hundeck
Sprache
Deutsch