BK Connect Betriebsschwingformen

BK Connect Betriebsschwingformen

Intuitive Software unterstützt die Analyse von Zeit, Spektralwerten und Hoch-/Runterlaufverhalten (ODS)

Angebot anfordern
Diese BK Connect-Software führt Analysen für Zeit-, Spektral- und Hochlauf/Runterlauf-ODS durch. Sie bestimmt das Schwingungsmuster einer Struktur unter gegebenen Betriebsbedingungen: wie die dynamischen Eigenschaften der Struktur auf die auf ihr wirkenden Zwangsfunktionen reagieren. Das Schwingungsmuster kann als animiertes Geometriemodell der Struktur dargestellt und in einer Formtabelle als Verschiebung, Geschwindigkeit und Beschleunigung aufgelistet werden. 

ANGEBOTENE ODS-TYPEN

  • Zeit-ODS – wobei das Schwingungsmuster für einen analysierten Frequenzbereich als Funktion der Zeit bestimmt wird: Umfasst alle Frequenzen im analysierten Frequenzbereich, die ein Gesamtschwingungsmuster ergeben
  • Spektral-ODS – wobei das Vibrationsmuster für bestimmte Frequenz- oder Auftragskomponenten bestimmt wird: ODS diskreter Frequenz (stationäre Signale) oder Ordnungskomponenten (leicht variierende Geschwindigkeit)
  • Hochlauf/Runterlauf-ODS– wobei das Schwingungsmuster für bestimmte Auftragskomponenten in Abhängigkeit von der Drehzahl ermittelt wird: ODS von Auftragskomponenten im Verhältnis zur Drehgeschwindigkeit

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Analyse von rotierenden Maschinen und Anlagen mit intern erzeugten Kräften
  • Analyse von Maschinen, die aufgrund veränderter Betriebsbedingungen mit festen oder leicht wechselnden Geschwindigkeiten laufen
  • Analyse des Maschinengeräusch- und Schwingungsverhaltens in Bezug auf seine rotierenden und festen Teile
  • Analyse von Übergangsphänomenen wie Türknallen, Explosionen, Abschüssen und Abfeuern, Abstürzen und Stürzen
  • Analyse von nichtlinearen Systemen und frequenzvarianter Analyse wie Motorhochlauf/-absenkung
  • Prüfung von Strukturen, die durch Umweltkräfte belastet werden, z. B. durch Einwirkung von Wellen auf Offshore-Strukturen, von Wind auf Gebäude und von Verkehr auf Brücken

FUNKTIONEN

  • Zeit-, Spektral- und Hoch-/Runterlauf-ODS-Analyse (ODS)
  • Geometriegeführte Messung und Analyse
  • Konvertierung zwischen Beschleunigung, Verschiebung und Geschwindigkeit
  • Ergebnisse als Peak, Peak-Peak oder Mittelwert
  • Formtabellen mit ODS-Werten in den einzelnen DOFs
  • Unterstützung von SI- und Imperial-Maßeinheiten
  • Dezimierungsfaktor zum Überspringen von Zeitproben während der Animation
  • Hochpass-Integrationsfilter zum Entfernen von niederfrequenten Effekten 

ANFORDERUNGEN