Typ 3058

LAN‐XI CAN-Bus-Modul

Ein vielseitiges 8‐Kanal-LAN‐XI-Datenerfassungsmodul 25,6 kHz mit zwei unabhängigen CAN-Bus-Eingängen. Ideal für NVH-Anwendungen in der Automobilindustrie für den Einsatz im Labor und draußen vor Ort.

Angebot anfordern

CAN-Bus-Modul Typ 3058 ist eine rauscharme Datenerfassungseinheit, die speziell für Anwendungen in der Automobilindustrie entwickelt wurde, bei denen neben den relevanten Messsignalen auch Fahrzeugparameter aufgezeichnet werden müssen.

Zusammen mit LAN‐XI Batterie Typ 2831‐A und dem WLAN-Frame Typ 3660‐A bildet Typ 3058 ein portables Wireless-Frontend mit mehr als sieben Stunden Batteriebetriebszeit – perfekt für ein Sonoscout-System.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Kabellose Aufzeichnung und Validierung von NVH-Daten vor Ort oder im Labor
  • Anwendungen in der Automobilindustrie, bei denen Fahrzeugparameter kontrolliert werden müssen, wie Drehzahl, Geschwindigkeit, Gaspedalstellung etc.
  • Metriken für Geräuschqualität (Lautheit, Schärfe und Artikulationsindex)
  • Allgemeine Schall- und Schwingungsmessungen
  • Als Mess-Frontend für Sonoscout 

FUNKTIONEN 

Die acht dynamischen Analogeingangskanäle erfassen Signalfrequenzen von DC von 25 kHz, ideal für die meisten NVH-Anwendungen. Das Modul hat zwei unabhängige CAN-Bus-Buchsen, die den Anschluss an den Fahrzeug-CAN-Bus sowie ein weiteres CAN-Gerät erlauben, zum Beispiel ein hochpräzises GPS-Gerät. Typ 3058 unterstützt High- und Low-Speed-CAN sowie OBD‐II. AES3-Eingänge über zwei Paar Eingangsbuchsen (Eingang 3/7 und/oder 4/8) erlauben den Anschluss an digitale 2‐Kanal-Audiosignale wie zum Beispiel digitale Kunstköpfe.

Ebenfalls erhältlich: LAN-XI Offene Anwendungsprotokoll-Schnittstelle (API) – eine leichte, plattformunabhängige Schnittstelle zur Programmierung von LAN-XI-Datenerfassungshardware mittels eigener (oder Drittanbieter-) Software.

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER CAN-BUS ERFAHREN?

Wir haben ein interaktives Lernprogramm entwickelt, das neben einer Einführung in den CAN-Bus auch Vorschläge für die Konfiguration von Systemen zur Aufzeichnung von CAN-Parametern im Fahrzeug enthält, sowie eine Übersicht von Normen, die für die Integration von CAN-Bus-Daten in Datenerfassungssysteme relevant sind.

CAN-Bus-Lernprogramm 

CAN-Bus-Lernprogramm öffnen

Input channels
8
Frequency range
DC – 25600 Hz
Dyn-X
No
Direct V
Yes
CCLD
Yes
200V mic.
No
Charge
No
Bridge
No
LF Aux
No
High speed tacho
No