TYP 3677

4-Kanal-Eingangsmodul mit Generatorausgang – LAN-XI Light

Als Teil der LAN-XI-Familie ist diese Einheit ein robustes Standalone-Vierkanal-Datenerfassungsmodul mit Generatorausgangskanal, das CCLD-Wandler und Mikrofone mit 200 V Polarisationsspannung unterstützt – perfekt für den Einsatz im Labor oder draußen vor Ort.

Angebot anfordern

LAN-XI Light-Module sind robuste Datenerfassungseinheiten, die Zeitdaten von bis zu vier Kanälen erfassen und ideal für die Verwendung mit BK Connect Applets, spezifischen Tools für bestimmte Aufgaben, geeignet sind. Alle LAN-XI Light-Module können zusammen mit dem Batteriemodul Typ 2831 und dem Wireless LAN Frame Typ 3660-A als tragbare Remote-Recorder eingesetzt werden. 

In der Standardkonfiguration verwendet das Datenerfassungsmodul LAN-XI Light Typ 3677 (4 Eingangskanäle und ein Ausgangskanal) die Frontplatte UA-3100-041. Diese ist mit vier BNC-Anschlüssen und einem BNC-Ausgang ausgestattet, der als Signalgenerator im Frequenzbereich von 0 bis 25,6 kHz dienen kann. Typ 3677 kann jedoch auch Frontplatte UA-3102-041 verwenden, um Mikrofone mit 200 V Polarisationsspannung zu unterstützen, die 7-polige LEMO-Anschlüsse benötigen.

Der Signalgenerator ist mit BK Connect einfach zu konfigurieren: Anregungstyp, Frequenzparameter, Ausgangspegel, Hoch-/Herunterfahrzeit des Pegels und Burst-Anregung. Die Software unterstützt Sinus (feste Frequenz), Stufensinus, stochastische Verläufe (kontinuierlich, Burst, periodisch und pseudo), weißes Rauschen und benutzerdefinierte Waveformen.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Jede allgemeine Schall- und Schwingungsaufzeichnung und -analyse, z. B. zur Fehlerbehebung, bei der ein einzelnes Vierkanalmodul ausreicht 
  • Qualitätskontrolle von Konsumgütern, z. B. schnelle Pass/Fail-Messungen anhand einer Toleranzkurve
  • Aufzeichnung von NVH-Daten (Noise, Vibration, Harshness) unter schwierigen Bedingungen, z. B. auf dem Motorrad auf einer Fahrzeugteststrecke
  • Batteriebetriebene Aufzeichnung vor Ort, z. B. von Verkehrslärm
  • Bewertung von Metriken für Geräuschqualität (Lautheit, Schärfe und Artikulationsindex)
  • Regelsysteme für Schwingprüfungen

MERKMALE

Die Tasten und das LCD-Display von LAN‐XI Light können zur Steuerung und für Feedbackzwecke verwendet werden. LED-Ringe um jeden Kanal zeigen anhand der Farbe den jeweiligen Betriebszustand an. Verfügbarer Speicher und Überlast werden auf dem LCD-Bildschirm angezeigt.  

FUNKTIONEN

  • Eingangsbereich DC bis 25,6 kHz (Abtastrate 65,5 kHz) 
  • Für Sensoren mit TEDS wird der Kanal automatisch in der Software konfiguriert
  • Integrierte Webseite ermöglicht eine Ferneinstellung mit jedem PC, Tablet oder Smartphone
  • Datenübertragung und PoE über LAN-Verbindung
  • Stromversorgung über Batterie, Netzstrom, externen Gleichstrom oder Power over Ethernet (PoE)
  • Batterie mit 7 Stunden Betriebsdauer kann draußen vor Ort gewechselt werden
  • Ausgangskanal mit kompletter Generatorfunktionalität – von 0 bis 25,6 kHz 
Input channels
4
Output channels
1
Frequency range
DC – 25.6 kHz
Dyn-X
No
Direct V
Yes
CCLD
Yes
200V mic.
Yes
Charge
No
Bridge
No
LF Aux
No
High speed tacho
No