Typ 3056

4-kan. Eingangs/HS-Tacho + 8-kan. Aux.-Modul

Eine Kombination von niederfrequenten Zusatzkanälen und dynamischen Eingängen, die Highspeed-Tachosignale unterstützen.

Request a quote

Das Eingangsmodul Typ 3056-A-040 ist für Anwendungen vorgesehen, bei denen neben den Schall- und Schwingungssignalen auch langsam veränderliche Spannungssignale mit überwacht werden sollen (z. Bsp. Stromstärke, Öldruck oder Temperatur).

Das Modul bietet eine Kombination von vier 51,2 kHz-Eingangskanälen und acht gleichzeitig abgetasteten niederfrequenten Zusatzkanälen.

Eine Besonderheit von Typ 3056 ist die Unterstützung von Highspeed-Tachosignalen auf den ersten vier Eingangskanälen*, was dem Anwender ermöglicht, Signale für die Grad Kurbelwinkelanalyse mit PULSE Reflex Angle Domain Analysis Typ 8740 aufzuzeichnen.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Allgemeine Schall- und Schwingungsmessungen
  • Analyse im Winkelbereich
  • Aufzeichnung und Überwachung niederfrequenter Zusatzdaten neben den Schall- und Schwingungsdaten
  • Pass/Fail-Überwachung, Ein/Aus-Steuerung, etc.
  • Motorprüfstände
  • Prüfungen im Rahmen der Qualitätskontrolle
  • Frontend für PULSE Mess- und Analysesoftware
  • Frontend für PC-basierten Datenrecorder Typ 7708
  • Einzelmodulmessungen
  • Multimodulmessungen/dezentrales System
  • Eigenständige Aufzeichnung (ohne PC) mit LAN-XI Notar (Aux- und HS-Tachosignale werden von Notar nicht unterstützt)
  • Wireless-Frontend für Sonoscout

Das Modul bietet eine Kombination von 4 x 51,2 kHz-Eingangskanälen und acht gleichzeitig abgetasteten, niederfrequenten Zusatzkanälen.

Typ 3056 hat vier DC-Ausgänge, die u.a. zu Pegelüberschreitungen bei Toleranzkurven zur Kommunikation genutzt werden können. Dies wird zur einfachen Ein/Aus-Steuerung von Drittgeräten und zur Pass/Fail-Prüfungen in der Produktion usw. eingesetzt.

Die austauschbaren Frontplatten sorgen für Flexibilität, da sie den Einsatz vieler unterschiedlicher Sensortypen ermöglichen. Das Modul ist als Einzelsystem oder als Teil eines umfangreichen LAN-XI-Messsystems gleichermaßen geeignet. Es gehört zu den flexibelsten Datenerfassungssystemen auf dem Markt.

*Volle Unterstützung von HS-Tachoeingängen erfordert PULSE LabShop 17.0 oder später.