Typ 4809

Schwingerreger

Ein kleiner Schwingerreger mit maximalen Sinuskräften bis 60 N. Für Schwingprüfungen an kleinen Objekten und für die experimentelle Modalanalyse.

Request a quote

Dieses vielseitige und zuverlässige Tischgerät ist für verschiedene Anwendungen geeignet, darunter Messung von mechanischer Impedanz und Beweglichkeit sowie Kalibrierung von Beschleunigungsaufnehmern.

Typ 4809 hat einen weiten Frequenzbereich (10 Hz – 20 kHz) und einen kontinuierlichen Schwingweg (Peak-Peak) von 8 mm. Er liefert eine Sinuskraft von 45 N – mit Fremdkühlung bis 60 N.

Unser  Leistungsverstärker Typ 2718 (75 VA) wurde speziell für diesen Schwingerreger entwickelt. Typ 4809 kann jedoch auch mit Verstärkern anderer Anbieter mit ausreichender Spannung ohne Luft-Fremdkühlung betrieben werden.

Um Ihre konkreten Prüfanforderungen zu erfüllen, kann Typ 4809 mit einer Auswahl an Zubehör ausgestattet werden, einschließlich
Zapfen, Leistungsverstärker, Nylon-Stinger und Push-Pull-Stangen, Kraftaufnehmer und Impedanzköpfe.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Kalibrierung von Beschleunigungsaufnehmern
  • Schwingprüfungen kleiner Objekte
  • Messung von mechanischer Impedanz und Beweglichkeit
  • Experimentelle Modalanalyse
  • Demonstrationen zu Ausbildungszwecken