BZ-7133

Protokollier-Option für Typ 2250 Light

Optionales Modul für Typ 2250 Light mit frei wählbaren Breitbandparametern und Statistikfunktionen.

Angebot anfordern

Mit der Protokollier-Anwendung können auch Spektren protokolliert werden, wenn Frequenzanalyse-Software BZ-7131 oder BZ-7132 installiert ist. Während der Messung können Markierungen und Anmerkungen in das Profil eingefügt werden. Mit installierter  Signalaufzeichnungs-Option BZ-7226  können Ereignisse zum späteren Abhören dokumentiert werden, während sie stattfinden.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

Erfassung zahlreicher Breitband-, Statistik- und Spektrumdaten, um alle für die spätere Nachbearbeitung benötigten Parameter zu erhalten.

Es werden bis zu fünf benutzerdefinierte Markierungen unterstützt, die automatisch (über Triggerbedingungen) oder manuell (auf dem Touchdisplay oder mit Bedientasten) gesetzt werden. Damit können besonders laute oder ungewöhnliche Profilabschnitte bei der Nachbearbeitung leicht erkannt und beurteilt werden. Der Einfluss markierter Abschnitte kann am PC separat berechnet werden (Messpartner-Suite BZ-5503-A).

Die Profilanzeige kann jederzeit während der Messung „eingefroren“ oder zu einem früheren Abschnitt geführt werden, so dass Sie bei laufender Messung Daten im Detail betrachten und Anmerkungen hinzufügen können.

FUNKTIONEN

  • Protokollierung von Breitbandparametern, Statistikfunktionen und Spektren mit zwei Intervallen
  • Benutzerdefiniertes Abspeicherintervall von 1 Sekunde bis 24 Stunden (vom Anwender gewählte Daten)
  • Abspeicherintervall 100 ms (nur LAeq, LAF, LAS) und 10 ms für LAF
  • Zwei Profilanzeigen: Gesamtmessung und Zoom auf ein Zeitfenster
  • Markierungen und Anmerkungen auf der Profilanzeige
  • Signalaufzeichnungen als Anhang zum Profil

Upcoming courses and webinars

1 heure Technique de contrôle des vibrations : Niveau 2 - Notions Avancées Französisch 31 May 2019 Gratuit Read more
1小时 振动测量基础与加速度计 Chinesisch 04 Jun 2019 免费 Read more
1 hour Basic 2250 Hand-held Analyser Englisch 04 Jun 2019 Free Read more