BZ-7229:

Zweikanal-Option für Typ 2270

Eine Option zum Hinzufügen eines weiteren Messkanals zu einem bereits vorhandenen Schallpegelmesser Typ 2270 (gehört zur Standardausstattung aller neuen Messgeräte Typ 2270).

Angebot anfordern

Mit zwei Kanälen können Sie Messungen ausführen, die mit einem einzelnen (Einkanal-) Gerät unmöglich wären. Die Eingangssignale für beide Kanäle können vom selben Sensortyp stammen (z. B. zwei Mikrofone) oder von unterschiedlichen Sensoren (z. B. ein Mikrofon und ein Beschleunigungsaufnehmer).

Mit zwei Kanälen lässt sich häufig die Messzeit halbieren, indem Sie in der gleichen Zeit doppelt so viele Positionen messen – ohne ein zusätzliches Gerät anschaffen zu müssen. Sie können auch Lärm und Schwingungen gleichzeitig messen, um die Hauptursache von Geräuschen zu ermitteln.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Messung von Umgebungslärm mit 2 Kanälen
  • Messung von Umgebungsschwingungen mit 2 Kanälen
  • Gleichzeitige, synchrone Messung von akustischen und Schwingungssignalen
  • Bauakustische Messungen mit 2 Kanälen (wenn  BZ-7228 installiert ist)
  • Signalaufzeichnung mit 2 Kanälen

Die Zweikanal-Option kann mit allen Anwendungsmodulen mit Ausnahme von FFT-Analyse BZ-7230 verwendet werden.

FUNKTIONEN

  • Unabhängige Einstellung beider Kanäle je nach Sensor
  • Komplette Serie von Zweikanal-Vorlagen (außer FFT)
  • Gleichzeitige Anzeige von Breitband-Ergebnissen für zwei Kanäle
  • Gleichzeitige Anzeige von Spektrum-Ergebnissen für zwei Kanäle für alle Sensorkombinationen, auch mit unterschiedlichen Maßeinheiten
  • Darstellung aller Zweikanal-Projekte in der Nachbearbeitungssoftware Measurement Partner Suite

Upcoming courses and webinars

1 Hour Introduction to Vibration Englisch 26 Sep 2019 Free Read more
1 hora Micrófonos de medida Spanisch 27 Sep 2019 Gratuito Read more
1 heure Techniques d’identification des sources acoustiques Französisch 27 Sep 2019 Gratuit Read more