BZ-7234

Erweiterte Schwingungs- und Tieffrequenz-Option für Typ 2250 und 2270

Dieses Modul erweitert die Funktionalität Ihres Schall- und Schwingungs-Analysators in Bezug auf tiefe Frequenzen allgemein und spezielle Filter für Schwingungsmessungen.

Angebot anfordern

Diese Option erweitert die Funktionalität der Anwendungen Schallpegelmesser BZ-7222, Frequenzanalyse BZ-7223 und Erweiterte Protokollierung BZ-7225. Sie ermöglicht die Messung von Infraschall und Gebäudeschwingungen nach den wichtigsten internationalen Normen.

Für Infraschallmessungen ist das Tieffrequenz-Mikrofon Typ 4193 oder Typ 4964 geeignet, optional mit dem Tieffrequenz-Adapter UC-0211. Für Gebäudeschwingungen ist der Beschleunigungsaufnehmer Typ 8344 geeignet. Für PPV-Messungen (Spitzenwerte der Schwinggeschwindigkeit) ist  Typ 4533 oder Typ 8341 zu verwenden.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Beurteilung von Infraschall und tieffrequenten Schallereignissen
  • Beurteilung von Gebäudeschwingungen
  • Standortuntersuchungen für schwingungsempfindliche Anlagen und Geräte
  • Überwachung von Bauarbeiten, Tunnelbau und Sprengungen mittels Spitzenwerten der Schwinggeschwindigkeit (PPV)

Die Messung sehr tiefer Frequenzen eröffnet neue Anwendungsbereiche wie die Beurteilung von Infraschall bei Windturbinen und Kraftwerken.

Es lässt sich zum Beispiel ermitteln, ob Schwingungspegel von Bauarbeiten die Grenzwerte für menschlichen Komfort überschreiten. Hierfür kann die Wm-Bewertung nach ISO- und DIN-Normen angewendet werden.

Für erschütterungsempfindliche Maschinen wie bei der Halbleiterfertigung und empfindliche Messgeräte wie Elektronenmikroskope geben Hersteller an, bis zu welchen Schwingungsgrenzwerten die Maschinen betrieben werden können. Ingenieurbüros und Dienstleister werden herangezogen, um potenzielle Maschinenstandorte auf ihre Eignung zu untersuchen.

FUNKTIONEN

  • Komplette Reihe von Infraschallparametern mit G-Bewertung gemäß ISO 7196:1995 und ANSI S1.42–2001 (R2011)
  • Komplette Reihe von Gebäudeschwingungsparametern gemäß ISO 8041:2005 und DIN 45669-1:2010-09
  • Terzbandanalyse bis hinab zu 0,8 Hz (Oktavanalyse bis hinab zu 1 Hz)
  • Messung des Schwingungskriteriums mit Geschwindigkeitsspektren in Terzbändern
  • Filter für Hand-Arm- und Ganzkörper-Humanschwingungen
  • Anzeige aller Tieffrequenz-Parameter für Schall und Schwingungen mit der Nachbearbeitungssoftware Measurement Partner Suite

Ungültige Messungen aufgrund eines falschen Sensors werden vermieden, da das Messgerät zuvor eine Warnung anzeigt (Plausibilitätsprüfung).

Upcoming courses and webinars

1 hour MATRON 3 User Englisch 29 Oct 2019 Free Read more
45 Minutes BK Connect 2019.0 – What's New? Englisch 04 Nov 2019 Free Read more
2 Days BK Connect® System Training - 2 Day Minneapolis, MN 05 Nov 2019 Free with a valid M1 contract Read more