TYP 2270-S

Handgehaltener Zweikanal-Analysator

Ein Zweikanal-Schallpegelmesser der Klasse 1 mit allem, was Sie für Messaufgaben im Umwelt-, Arbeitsschutz und in der Industrie benötigen: Basis-Anwendungssoftware, Mikrofon und Vorverstärker.

Angebot anfordern

Typ 2270-S ist ein bauartgeprüfter Zweikanal-Schallpegelmesser der Klasse 1, kompakt und robust mit der vollen Funktionalität von Typ 2250-S und 2250-W und dem zusätzlichen Vorteil von zwei unabhängigen Kanälen. Dies ermöglicht die gleichzeitige Messung mit zwei Mikrofonen, zwei Beschleunigungsaufnehmern oder mit einem Mikrofon und einem Aufnehmer, wodurch sich potenziell die Messzeit halbieren lässt.

Mit zusätzlicher Anwendungssoftware lässt sich die Funktionalität des Messgeräts je nach Aufgabenstellung erweitern, beispielsweise bauakustische Messungen, FFT-Analyse, Tonhaltigkeitsanalyse, Schallquellenidentifizierung, Schallintensität, industrielle Anwendungen und Schwingungsmessungen.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Allgemeine Schallpegelmessungen der Klasse 1 nach neuesten internationalen Normen
  • Schallintensitätsmessungen
  • Schallquellenidentifizierung
  • Messungen an mehreren Messpunkten
  • Lärmmessungen im Arbeitsschutz
  • Messung und Protokollierung von Umgebungslärm
  • Produktentwicklung und Qualitätskontrolle
  • FFT-Analyse von Schall und Schwingungen
  • Bauakustische Messungen, Bestimmung von Lautheit und Beurteilungspegeln
  • Tonhaltigkeitsanalyse mit Terzband- und FFT-Verfahren
  • Infraschallmessungen (G-Bewertung) gemäß ISO 7196:1995 und ANSI S1.42–2001 (R2011)

MERKMALE

Das Basis-Anwendungspaket umfasst:

Dank ihrer Flexibilität lässt sich die Funktionalität dieser Geräte mit zusätzlicher Anwendungssoftware und Hardware über die Möglichkeiten eines Standard-Schallpegelmessers hinaus erweitern – von Arbeitsschutz bis zu Bauakustik und Nachhallzeit, FFT-Analyse, Schwingungen, Analyse bei tiefen Frequenzen, bis hin zu Schallleistung und -intensität sowie Schallquellenidentifizierung.

> Hier finden Sie das komplette Sortiment der optionalen Anwendungssoftware

WEITERE FUNKTIONEN - SCHWINGUNGEN

Außer als Schallpegelmesser kann das Gerät mit einem geeigneten Beschleunigungsaufnehmer (oder zwei Aufnehmern) auch als Basis-Schwingungsmesser eingesetzt werden. Zusätzliche Möglichkeiten ergeben sich mit der erweiterten Schwingungs- und Tieffrequenz-Option BZ-7234 und geeigneten Aufnehmern. Diese Kombination von Messgerät, Anwendungssoftware und Zubehör eröffnet die volle Funktionalität als Schwingungsmesser, z. B. für Qualitätsprüfung und Kontrolle, Analyse und Fehlersuche an Maschinen, Messung von Gebäudeschwingungen, Messung tieffrequenter Gebäudeschwingungen nach ISO 8041:2005 und DIN-Normen sowie Maschinenzustandsanalyse nach Wartung, Reparatur und Überholung (MRO).

> Hier finden Sie die Produktbeschreibung für dieses Gerät als Schwingungsmesser