TYP 4966-L-001

Dauerpolarisiertes ½-Zoll-Freifeldmikrofon mit klassischem Mikrofon-Vorverstärker und 7poligem LEMO-Anschluss.

Konzipiert für Messungen mit hohem Schalldruckpegel (SPL) oder wenn die Funktionalität des Mikrofonmesskanals überprüft werden muss.

Angebot anfordern

ANWENDERSZENARIEN

  • Geeignet zur Messung von hohen Schalldruckpegeln – etwa in der Nähe eines Düsentriebwerks 
    • Weil  es über einen breiten Dynamikbereich bis 144 dB verfügt
  • Geeignet zur Überprüfung des Mikrofonzustands vor der Messung, in Situationen, in denen das Mikrofon mit Abstand zum Benutzer und anderen Mikrofonen aufgestellt ist, wie z. B. bei Vorbeifahrt-, Überflug- und verteilten Messungen. 
    • Weil es CIC (Charge Injection Calibration) bietet und dem Benutzer ermöglicht, den Mikrofonzustand durch Senden eines Signals zu überprüfen
Capacitance
14 pF
Diameter
½"
Dynamic range
15.2 – 144 dB
Frequency range
6.3 – 20000 Hz
Inherent noise
16.5 dB A
Lower limiting frequency -3dB
3 Hz
Optimised
Free field
Polarization
Prepolarized
Polarization voltages
0 V
Pressure coefficient
-0.01 dB/kPa
Sensitivity
48.4 mV/Pa
Temperature coefficient
0.003 db/ºC
Temperature range
-20 – 60 C
Venting
Rear
Weight
gram
Sound field
Free-field
Input type
Classic
Microphone type
Free field