Typ 4292-L

Hochleistungsschallquelle mit Kugelcharakteristik - OmniPower Schallquelle

Lautsprecher in einer Dodekaeder-Anordnung für Schalldämmungs- und raumakustische Messungen.

Angebot anfordern

Die OmniPower Schallquelle Typ 4292-L verwendet 12 Lautsprecher in einer Dodekaeder-Anordnung, um den Klang gleichmäßig mit kugelförmiger Verteilung auszustrahlen. Die Lautsprecher sind durch ein Netzwerk so miteinander verbunden, dass gleichphasiger Betrieb sowie eine dem Leistungsverstärker angepasste Impedanz gesichert sind.

Die gesamte Anordnung wiegt weniger als 8 kg und besitzt einen Tragegriff, der keinen messbaren Einfluss auf das Schallfeld hat.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Raum- und Bauakustik
  • Messung der Luftschalldämmung
  • Messung der Nachhallzeit

Bei den meisten bau- und raumakustischen Messungen muss die Schallquelle den Schall gleichmäßig in alle Richtungen abstrahlen, um reproduzierbare und zuverlässige Ergebnisse zu liefern. Relevante bau- und raumakustische Messnormen (einschließlich ISO 16283, ISO 10140 und ISO 3382) erfordern eine Schallquelle mit Kugelcharakteristik.

Fremdgeräusche sind das größte Problem bei Messungen in der Bau- und Raumakustik, insbesondere bei tiefen Frequenzen (zwischen 100 Hz und 200 Hz), wobei Verkehrslärm und Klimaanlagen zu den Hauptverursachern gehören. Die maximale Leistung der OmniPower Schallquelle liegt in genau diesem Bereich, wo sie am meisten benötigt wird.

WICHTIGE MERKMALE BEINHALTEN:

  • Teil eines kompletten, robusten Bauakustiksystems mit dem Schallpegelmesser Typ 2250 oder 2270
  • Erfüllt nationale und internationale Normen
  • Geringes Gewicht, kann leicht an den Messort transportiert werden
  • Leistungsstark, 122 dB auf 1 pW, ideal für Messungen in großen Räumen oder zur Beurteilung der Schalldämmung von leistungsstarken Wänden und Böden