S7 "Grundlagen der Schwingungsmesstechnik"

Jetzt anmelden

Beschreibung

Dieses Seminar gibt einen Überblick über das Gebiet der allgemeinen Schwingungsmesstechnik und vermittelt Kenntnisse über die Grundlagen der Frequenzanalyse und betrachtet alle unterschiedlichen Bereiche, die bei der Messung von Schwingungen uns begegnen. Dazu zählen: Auswahl der geeigneten Beschleunigungsaufnehmer und Fehlermöglichkeiten bei Messung sowie Montage, Signalkonditionierung und Kalibrierung. Verschiedene Anwendungsbereiche wie die allgemeine Schwingungsmessung, FFT- Analyse, Qualitätskontrolle, Schwingungsminderung, Strukturuntersuchung, Ordnungsanalyse inklusive Ordertracking sowie Kepstrum- und Hüllkurvenanalyse werden vorgestellt.

Ziele

  • Gründliches Verständnis für die zentralen Themen im Bereich der Schwingungsanalyse 
  • Verständnis für die unterschiedlichen Methoden, um Fehlmessungen zu identifizieren

Vorteile

DDie Teilnehmer erhalten eine hervorragende Wissensgrundlage, auf der sie aufbauen können, und sind in der Lage, Messungen durchzuführen und die Qualität der Messungen zu gewährleisten. In vielen praxisnahen Versuchen werden die unterschiedlichen Methoden vorgestellt, umso das Seminar anwendungsorientiert zu gestalten.

Teilnehmer

Das Seminar ist ein (Wieder-) Einsteigerseminar, geeignet für Messtechniker, Konstrukteure, Versuchs-, Prüf- und Entwick¬lungsingenieure.

Kurzbeschreibung S7:

In diesem Seminar sollen unterschiedliche Fragen rund um die Schwingungsmesstechnik geklärt werden: Wie messen wir Schwingungen am effektivsten und wie kann man Fehler in der Messkette vermeiden? Wie wähle ich den richtigen Sensor aus und welches ist das richtige Analyseverfahren für meine Anwendung? Welche Rückschlüsse können aus den Ergebnissen der Schwingungsmessung gezogen werden?

Seminarbeschreibung
Veranstaltungsort
Dresden
Beginn
10 May 2022 9:00
Anmeldeschluss
06 May 2022
Dauer
3 Tage
Art
Virtual
Preis
EUR 1.242,- zzgl. MwSt.

Referent(en)
Sprache
Deutsch