S8 "Strukturanalyse - Theorie und Praxis"

Register now

Beschreibung

Die Modalanalyse und die Betriebsschwingformanalyse stellen ein heute unverzichtbares Werkzeug zur Schwingungsanalyse dar. Durch den Einsatz neuer Werkstoffe, den zunehmenden Einfluss des Leichtbaus, aber vor allem durch die ständig steigenden Ansprüche an die technischen Konstruktionen treten vermehrt Schwingungsprobleme auf. Um für diese Probleme optimale Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, können mit Hilfe der Betriebsschwingformanalyse die tatsächlichen Schwingformen unter Betriebsbedingungen bestimmt werden und mit Hilfe der Modalanalyse den zugehörigen Systemeigenschaften zugeordnet werden. Zur Ermittlung der Systemeigenschaften ist die Anwendung von Curve-Fit-Verfahren unerlässlich.

Ziele

  • Erhalten Sie ein gründliches Verständnis der Strukturanalyse, mit dem Schwerpunkt auf der klassischen Modalanalyse und der Operational Modal Analysis (OMA) 

Vorteile

  • Den Teilnehmern wird ermöglicht, Schwingungsprobleme bei Produkten zu diagnostizieren und zu beheben, um so die Produktentwicklung und Produktprüfung effizient zu unterstützen. 
  • Machen Sie sich in kleinen Gruppen mit der, von uns bereitgestellten Messtechnik, vertraut und führen Sie die Versuche zu den einzelnen Schwerpunkten selbstständig durch.

Teilnehmer

Das Seminar ist geeignet für Messtechniker, Konstrukteure und Ingenieure aus den Bereichen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt, Hochschulen und sonstigen wissenschaftlichen Institutionen sowie Versuchs-, Prüf- und Entwicklungsingenieure aller Gebiete.

Kurzbeschreibung

Die Strukturdynamik wird immer mehr zum zentralen Werkzeug zwischen der Konstruktion und der Validierung von Produkten. Lernen Sie in diesem dreitägigen Seminar die unterschiedlichen Verfahren wie Modal- und Betriebsschwingformanalyse sowie der Betriebsmodalanalyse (OMA) kennen und verstehen Sie deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Course details
Location
Darmstadt
Start time
21 Apr 2020 9:00
Registration deadline
07 Apr 2020
Duration
3 Tage
Type
Training course
Price
EUR 1.242,- zzgl. MwSt.

Instructor(s)
Karsten Briele
Ricarda Nerche
Christoph Hundeck
Language
German