Sound level meter buying guide

Ist es an der Zeit, in einen neuen Schallpegel- oder Schwingungsmesser zu investieren?

Mit dem richtigen Werkzeug für den Job sind Sie effizient – und das rechnet sich. In diesem Artikel betrachten wir einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Ihr altes Schallpegelmessgerät ersetzen möchten.

BUYERS GUIDE
Dinge, die zu berücksichtigen sind, bevor Sie Ihr Gerät auswählen

Sie arbeiten seit über einem Jahrzehnt mit Ihrem zuverlässigen alten Schallpegelmesser. Sie kennen ihn in- und auswendig. Sie können schnell durch die Setup-Menüs navigieren, und obwohl Sie wissen, dass das Gerät durch technische Fortschritte überholt wurde, erledigt es seine Aufgaben. Kurz gesagt: Warum wechseln, wenn es noch gut funktioniert? Andererseits hat es ein paar Kratzer, aber es funktioniert immer noch gut und jedes zweite Jahr wird es ohne Probleme kalibriert.

Dieses Szenario ist ziemlich normal. Hochwertige, professionelle und sorgfältig gepflegte Messgeräte wie Schallpegelmesser der Klasse 1 werden ihre Aufgabe noch viele Jahre erfüllen – selbst wenn die Technologie, auf der sie basieren, veraltet ist.

Mit dem richtigen Werkzeug für den Job sind Sie effizient – und das rechnet sich. In diesem Artikel betrachten wir einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Ihr altes Schallpegelmessgerät ersetzen möchten.

Abwägen der Vor- und Nachteile

Manchmal ist es sinnvoll, die Aktualisierung Ihrer Messgeräte in Betracht zu ziehen, obwohl sie einwandfrei funktionieren.

First Tip

 

Angenommen, Sie möchten zusätzlich andere Arten von Messungen drurchführen, z. B. in der Bauakustik – dies erfordert möglicherweise neue Geräte. Oder Ihr jetziger Schallpegelmesser kann tatsächlich das bieten, was Sie hinsichtlich der Messfunktionalität benötigen, und unterstützt die entsprechenden Normen. Wenn dies der Fall ist, sind Sie wahrscheinlich damit zufrieden, auch weiterhin das Gerät zu benutzen, das Sie haben. Andererseits kann ein moderner High-End-Schallpegelmesser möglicherweise Ihren neuen Arbeitsschwerpunkt besser unterstützen, indem er Sie beispielsweise durch den Messablauf führt und Ihnen die Zeit erspart, manuell die Ergebnisse in Excel® zu berechnen . Es kann sogar das Endergebnis auf dem Gerät selbst angezeigt werden.

Zweifellos bringt die neue Technologie eine Reihe von Vorteilen mit sich, die das Benutzererlebnis verbessern und letztendlich durch eine Steigerung der Effizienz Zeit sparen. Für Schallpegelmesser sind dies unter anderem folgende Vorteile:

  • Moderne Benutzeroberflächen und große Farbdisplays für die einfache Interaktion mit Ihren Daten
  • Modulare Lizenzierung, mit der Sie einen Schallpegelmesser genau nach Ihren eigenen Anforderungen konfigurieren können
  • Vom Benutzer konfigurierbare Vorlagen (bei einigen High-End-Schallpegelmessern), die für bestimmte Anwendungen angepasst werden können
  • Große interne Speicherkapazitäten und externe auswechselbare Speicherkarten erhöhen die Datenmenge, die Sie vor Ort erfassen können
  • Standardanschlüsse wie USB zum Anschluss von Zusatzgeräten wie Wetterstationen
  • Drahtlose Vernetzung für eine Fernbedienung und -kommunikation mit dem Gerät
  • Intelligente Geräteunterstützung durch unterstützende Apps zur Messdokumentation vor Ort
  • Moderne Nachbearbeitungssoftware, kompatibel mit Windows® 10

Diese Verbesserungen mögen eine neue Investition nicht je für sich genommen rechtfertigen, doch zusammengenommen kann es sinnvoll sein, Ihre Ausrüstung zu aktualisieren, bevor sie endgültig ausfällt.

Second Tip

 

Ein dringenderer Grund könnte sein, dass auf Ihrem neuen PC eine Windows-Version ausgeführt wird, die mit Ihrer alten Nachbearbeitungssoftware nicht kompatibel ist.

Third Tip

 

Kann Ihr Instrument repariert werden? Die Kalibrierungsdienste laufen wahrscheinlich unbegrenzt weiter. Wenn jedoch die Ersatzteile ausgehen, wird die Reparatur Ihres alten Geräts möglicherweise unmöglich.

Sound level metersVON EINFACH ZU ERWEITERT
Schallpegelmesser zu vibrationmesser

Die Entscheidung liegt bei Ihnen

Doch der Austausch Ihres alten Schallpegelmessers gegen einen neuen bietet nicht nur Vorteile. Nach dem Wechsel kann anfänglich mehr Aufwand nötig sein, als mit dem alten Gerät fortzufahren. Ihre Mitarbeiter müssen sich mit dem neuen Gerät vertraut machen, sie müssen das Handbuch durchlesen und sich möglicherweise mit der Konfiguration von WLAN-Verbindungen und anderen Komplikationen auseinandersetzen. Die ersten Messjobs mit einem neuen Schallpegelmesser sind eine Herausforderung und es besteht die Gefahr von Fehlern. Sie sollten eine realistische Lernkurve einkalkulieren.

Letztendlich liegt es bei Ihnen, Ihren alten Schallpegelmesser auszutauschen. Wenn Sie jedoch einen Schallpegel- oder Schwingungsmesser haben, der 10 Jahre oder älter ist und für die nächste akkreditierte Kalibrierung fällig ist, ist ein Wechsel auf jeden Fall eine Überlegung wert, bevor Sie diesen Service bezahlen. Auch wenn Sie sich nicht in einer Situation befinden, in der Sie aus einem der oben genannten Gründe einen Wechsel durchführen müssen, sollten Sie sich dennoch fragen, ob Ihr vorhandener Schallpegelmesser noch alle Ihre Anforderungen erfüllt. Kann Ihr Lieferant es reparieren, wenn es ausfällt und wenn ja, zu welchen Kosten?

Wäre schließlich ein neuer Schallpegelmesser, der durch die Garantie abgedeckt wird, eine klügere Investition, wenn Messfähigkeit und Gesamteffizienz in die Rechnung einbezogen werden? Letzlich kennen nur Sie die Antwort.