Stronger together - HBK

Ausbruch des Coronavirus

24 Mar 2020

Einfluss des Coronavirus-Ausbruchs auf unsere Lieferkette

Employees video messages

Wir möchten Sie über die Vorsichtsmaßnahmen informieren, die wir zur Begrenzung der Auswirkungen treffen, die COVID19 (Coronavirus) auf unsere weltweite Lieferkette haben kann.

Zur Aufrechterhaltung einer robusten und stabilen Lieferkette haben wir sofort die in unserem aktuellen Betriebskontinuitätsplan vorgesehenen Gegenmaßnahmen in die Wege geleitet. Wir haben unsere Sicherheitsverfahren für unsere eigenen Mitarbeiter wie auch für externe Gäste verstärkt, um die Gefahr einer Ausbreitung des Virus an unseren weltweiten Standorten zu begrenzen, und zusammen mit unseren Lieferanten beobachten wir die Situation genau, um dafür Sorge zu tragen, dass unsere gesamte Lieferkette so effizient und sicher wie möglich bleibt. Wo immer dies notwendig ist, werden wir nach alternativen Logistikrouten suchen, damit es bei unseren Lieferungen zu möglichst wenig Verzögerungen kommt.

Eine eigene Task Force beobachtet die weitere Entwicklung von Tag zu Tag und reagiert sofort auf veränderte Situationen.

Wir tun unser Möglichstes, um auch unter diesen schwierigen Umständen eine pünktliche Lieferung sicherzustellen.

12. März 2020 – Diese Seite wird entsprechend den eintretenden Änderungen aktualisiert.

Haben Sie weitere Fragen? Wenden Sie sich an den Vertrieb von Brüel & Kjær in Ihrer Nähe

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Support-Anfrageformular.