TYP 8405-C

BK Connect CPB

Für die Nachbearbeitungsanalyse aufgezeichneter Daten, einschließlich 1/n-Oktavanalyse und Breitbandpegelanalyse nach IEC-, DIN- und ANSI-Normen

Angebot anfordern

Diese BK Connect Software führt 1/n-Oktav-Analyse oder Analyse mit konstanter relativer Bandbreite (CPB) aus. Die Daten werden mit bis zu mehreren hundert Sensoren gemessen, die über Datenerfassungshardware mit einem PC verbunden sind. Die Signale werden von der Software in Echtzeit analysiert. Sie kann gleichzeitig verschiedene Analysen an denselben Daten ausführen, z. B. Analyse von Schwingungsdaten mit einer anderen Bandbreite als für akustische Daten. 

Bei der Analyse von Geräuschen wird häufig eine 1/n-Oktavanalyse (Oktaven, Terzen, 1/6-, 1/12- und 1/24-Oktaven) gegenüber einer FFT-Analyse (Fast Fourier Transformation) bevorzugt.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

  • Analyse aufgezeichneter Zeitdaten von Schall- und Schwingungssignalen
  • Untersuchung des Fahrzeug-NVH-Verhaltens (Noise, Vibration, Harshness), z. B. Benchmarking
  • Akustische Messungen zur Berechnung äquivalenter Dauerschallpegel (Leq) von Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen 

Die Software stellt Zeitdaten auf einer intuitiven Oberfläche dar, die den Anwendern einen Überblick über die Daten gibt. Um relevante Aufzeichnungen zu finden, können Sie nach Elementen im Dateinamen suchen, z. B. ‘Fahrerohr’. Durch Abspielen von Audiosignalen und Betrachten des kompletten Zeitverlaufs können Sie eine intelligente Auswahl von Signalgruppen und Zeiträumen für die Analyse vornehmen. Funktionen wie synchronisierte Cursor helfen bei der Auswahl.

FUNKTIONEN 

  • Simultane Berechnung des Breitbandpegels, sowohl bewertet als auch unbewertet
  • Exponentielle oder lineare Mittelung
  • Spektrum und Pegel über Zeit
  • Exponentielle Mittelung in Slow- und Fast-Modi, mit Zeitkonstanten (Tau) von 1/2048 s bis 512 s
  • Gewichtete oder ungewichtete Gesamtbewertung (A-, B-, C-, D- oder G-Bewertung)
  • Pegel-Zeitverlauf mithilfe von Frequenzbandextraktion

Die Breitbandanalyse des Breitbandpegel-Analysators dieser Software entspricht einem Schallpegelmesser und erfüllt relevante Anforderungen von IEC 651, IEC 61672 und IEC 60804 für ein Gerät der Klasse 1. Diese Software erfüllt die Anforderungen der Normen DIN 45651 und ANSI S1.11–2004.

MERKMALE

  • Grafische Analyseprozesskette mit Drag-and-Drop
    Alle BK Connect Analysen verwenden das grafische Konzept einer Prozesskette zum Einrichten des Analyseverlaufs nach der Aufzeichnung. Hierzu gehören Elemente wie Filter, Analyse, Anzeige und Speichern von Ergebnissen, die alle einzeln konfiguriert werden können. Prozessketten können in eine Datei exportiert und per E-Mail versendet werden, um anderen Anwendern einen definierten, standardisierten Prozess zur Verfügung zu stellen.
  • Automatisierte Verarbeitung
    Um die Produktivität zu steigern, ist mit BK Connect die Stapelverarbeitung aufeinander folgender oder paralleler Analysen von mehreren importierten Datensätzen möglich. Zeitdaten können auch automatisch von einem Netzlaufwerk importiert werden und eine automatische Berichterstellung ist ebenfalls möglich.

WEITERE FUNKTIONEN 

ANFORDERUNGEN