XPA-K Verstärkern

XPA-K Remote: Verstärkersteuerung auf Knopfdruck

Brüel & Kjær stellt neue XPA-K Remote vor

XPA-K Remote ist die neue Funktion für den Fernzugriff auf Ihr Schwingprüfsystem.

Wenn wir von Brüel & Kjær LDS mit der Entwicklung eines neuen Produkts beginnen, gibt es einige Aspekte, die wir immer im Auge behalten: das Produktdesign auf der einen und die Funktionalität auf der anderen Seite.

Aus diesem Grund freuen wir uns, Ihnen die neue XPA-K Remote vorstellen zu können. Eine innovative Schnittstelle, die die Funktionalität mit Anwendungssicherheit und Arbeitseffizienz verbindet.

Alle diese Elemente sind Teil der neuen XPA-K Remote, die dem Benutzer durch die Implementierung einer Remote-Schnittstelle auf dem Gerät des Nutzers (Windows-OS) eine Fernwartung ermöglicht. So kann der Anwender auf Knopfdruck auf sein Schwingprüfsystem zugreifen, wo immer er sich gerade aufhält, was wertvolle Zeit spart.

Kurz gesagt, dieses Produkt ist die richtige Wahl für Sie, weil ...

  • Es den Zugang von zentralen Kontrollräumen aus ermöglicht

  • Sie jederzeit und überall darauf zugreifen können

  • Es Ausfall-/Rüstzeiten reduziert

  • Es mit vorhandenen und neuen XPA-K-Verstärkern funktioniert

XPA-K Remote

 

Haben wir Sie überzeugt?
Wenn Sie XPA-K Remote in Ihr nächstes XPA-K-fähiges Shakersystem integrieren oder Ihren vorhandenen XPA-K-Verstärker aufrüsten möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Vertretung, um weitere Informationen zu erhalten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Support-Anfrageformular.

Informationen zum Umgang mit persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.