Train Cetest

CETEST auf Kurs

Schall und Schwingungen im Eisenbahnsektor unter Kontrolle mit Hilfe des Experten für Test und Analyse.

Als Reaktion auf Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen von Eisenbahnlärm auf Fahrgäste und Anwohner hat CETEST seine Technologie zur Beurteilung der Außen- und Innengeräusche von Schienenfahrzeugen erweitert.

Da Lärm direkt die Lebensqualität beeinflusst und für die Eisenbahn (und andere Industrien) ein wichtiges Thema ist, wandte sich CETEST auf der Suche nach den besten Lösungen, um seinen Kunden flexible und zuverlässige Serviceleistungen im Bereich Test und Analyse anbieten zu können, an den Spezialisten für Mess- und Prüftechnik Hottinger Brüel & Kjær (HBK).

HBK stellte CETEST verschiedene Tools zur Verfügung, darunter Messmikrofone, LAN-XI-Datenerfassungshardware (Mehrkanal-Eingangsmodule), Schallpegelmesser, Schallpegelkalibratoren und Aufzeichnungssysteme auf Basis von PULSE LabShop™ und BK Connect®, mit deren Hilfe CETEST das Akustikverhalten im Innen- und Außenbereich in verschiedenen Situationen validieren, Daten nachbearbeiten und genaue Ergebnisse erzielen kann. 

Diese Ausrüstung, zusammen mit einem Lautsprecher als Schallquelle und DIRAC-Raumakustiksoftware, wird auch für Messungen der Sprachverständlichkeit von Beschallungssystemen und von Gesprächen zwischen nebeneinander sitzenden Fahrgästen gemäß der Norm IEC 60268–16 verwendet.  Für die Schallleistungsbestimmung von Eisenbahnbauteilen (z. B. Getrieben oder Triebfahrzeugen) werden sowohl Schallintensitäts- als auch Schalldruckverfahren eingesetzt, mit Korrektur des Schallfelds durch Messung der Nachhallzeit. CETEST misst auch die Schallisolierung von Türen und anderen Abtrennungen.

CETEST wurde 2007 als unabhängiges Unternehmen gegründet und bietet seine Testdienstleistungen vor allem für Kunden aus der Bahnindustrie an. Das Unternehmen hat mit einigen der größten Gesellschaften im Eisenbahnsektor zusammengearbeitet und bei der Zertifizierung von Schienenfahrzeugen, Komponenten und Systemen – sowohl neu als auch modifiziert – Unterstützung geleistet. Nach der Akkreditierung nach EN 9100 hat CETEST seine Tätigkeit nun auch auf die Bereiche Luftverkehr und Windenergie ausgeweitet.

 

Hier geht‘s zum Anwendungsbericht

 

About HBK – Hottinger Brüel & Kjær

The two market leaders, HBM and Brüel & Kjær, have joined forces as HBK – Hottinger Brüel & Kjær – to form the world’s foremost provider of integrated test, measurement, control, and simulation solutions. 

HBK – Hottinger Brüel & Kjær – provides a complete portfolio of solutions across the test and measurement product life cycle, that unite the physical world of sensors, testing and measurement with the digital world of simulation, modelling software and analysis. By creating a scalable and open data acquisition hardware, software and simulation ecosystem, product developers can cut time-to-market, drive innovation and take the lead in a highly competitive global marketplace.

For more information, please visit www.hbkworld.com