NEUER TISCH-HATS TYP 5128-B FREIGEGEBEN

Februar 2020

Brüel & Kjaer Sound & Vibration Measurement A/S, der weltweit führende Anbieter fortschrittlicher Technologie für Schall und Schwingung, hat einen neuen Kopf- und Rumpfsimulator (HATS) für die Prüfung von Sprachverständlichkeit und Klangqualität bei begrenztem Platzangebot freigegeben.

Auf Grundlage des Erfolgs des Hochfrequenz-Kopf- und Rumpfsimulators Typ 5128 - und auf vielfachen Wunsch - wurde die neue Tischversion entwickelt, um Kunden zu unterstützen, die Kopfhörer direkt auf ihrem Arbeitstisch oder in kleinen Freifeldräumen testen möchten. Der Tisch-HATS (Typ 5128- B) ist ein rumpfloser Kopf für die Aufstellung mit Standfuß. Dank seines einstellbaren Halses ist er geeignet für das Testen aller Arten von Kopfhörern und kann frei auf einem Arbeitstisch stehend, auf einem Stativ oder mit Hilfe eines Stativbefestigungsadapters auf einem Drehtisch verwendet werden. Die Kopfgeometrie des Typs 5128- B entspricht den Normen ITU-T Rec. P.58, IEC 60318-7 und ANSI S3.36-1985.

Anwender können als Ergänzung zu ihrem Hochfrequenz-HATS Typ 5128 den Standfuß separat erwerben, um die Investition in ihren HATS noch flexibler zu gestalten.

Weitere Informationen zum Hochfrequenz-HATS Typ 5128 und der neuen Tischversion finden Sie unter https://www.bksv.com/en/products/transducers/ear-simulators/head-and-torso/hats-type-5128.

 

Über HBK – Hottinger, Brüel & Kjær

HBK, gemeinsames Dach der Marken Brüel & Kjær Sound and Vibration und HBM Test and Measurement, ist eine Tochtergesellschaft der in Großbritannien ansässigen Spectris plc (www.spectris.com) mit einem Jahresumsatz von 1,5 Mrd. GBP und circa 9800 Beschäftigten weltweit in seinen vier Geschäftsbereichen.

Über Brüel & Kjær

Brüel & Kjær ist auf Lösungen für Schall und Schwingung spezialisiert und entwickelt fortschrittliche Technologien für die Messung und Analyse von Schall und Schwingung. Mit seinen Kernkompetenzen hilft das Unternehmen seinen Kunden bei der Gewährleistung von Bauteilqualität, Verbesserung der Produktleistung und Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs.

Seit mehr als 75 Jahren ist das Forschungs- und Entwicklungsteam von Brüel & Kjær unübertroffen und viele seiner Spezialisten sind weltweit anerkannt und unterstützen den Wissenschaftsbetrieb oder lehren an renommierten Standorten. Die Anwendung von Erfahrung und Technologie befördert Qualität und Effizienz in jeder Phase des Produktlebenszyklus: Konzeption, Entwicklung, Produktion, Bereitstellung und Betrieb. Die Beherrschung schall- und schwingungstechnischer Aspekte ist ein wesentlicher Faktor für eine beschleunigte Geschäftsentwicklung und bessere Umweltqualität.

Weitere Informationen finden Sie auf www.bksv.com

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Support-Anfrageformular.