Kunden-Fallstudien

Dieser Abschnitt beleuchtet einige unserer Fallstudien aus verschiedenen Anwendungsbereichen.

Vom Innenohr bis in den Weltraum – weltweit kann kein anderes Unternehmen so vielseitige Erfahrungen im Bereich der Schall- und Schwingungsmesstechnik aufweisen. Daher können die von uns in einem Bereich gewonnenen Erkenntnisse Kunden zugutekommen, die an Problemlösungen auf einem ganz anderen Gebiet arbeiten. Manche nennen das „aus der Box denken“. Wir nennen es Dienst am Kunden.

Klarer Fokus, breitere Perspektive

Dieser Abschnitt beleuchtet eine kleine Auswahl unserer zahlreichen Fallstudien aus verschiedenen Anwendungsbereichen. Falls Sie mehr sehen möchten, laden wir Sie zu einem Besuch in unserem Wissenszentrum ein. Hier erhalten Sie Zugang zu unseren sämtlichen Fallstudien, Whitepapern und mehr.

Die immer kürzeren Zeitrahmen für die Konzeption und Entwicklung von Luft- und Raumfahrtprogrammen fordern eine Technik, bei der alles beim ersten Versuch gelingt. Wir demonstrieren an einigen Beispielen, wie Luft- und Raumfahrtunternehmen mithilfe von Brüel & Kjær-Systemen Entwicklungszeiten reduzieren, eine hohe Fertigungsqualität sicherstellen und ihre Ziele erreichen.


DLR-refines-aircraft-cabin-noise

DLR optimiert Kabinengeräusche von Flugzeugen

Das DLR ist das nationale Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Die Abteilung Experimentelle Verfahren wurde eingerichtet, um die Geräuschübertragung und -ausbreitung in Flugzeugkabinen der Airbus A320-Familie zu untersuchen.

> Lesen Sie die Fallstudie


Testing-ramp-noise-and-durability-on-Lockheed-Martins-F-35.jpg

Prüfung der Rampengeräusche und Lebensdauertests an der Lockheed Martin F-35

Militärisches Bodenpersonal wird häufig hohen Lärmbelastungen ausgesetzt - insbesondere auf Flugzeugträgern. Um es zu schützen, hat Lockheed Martin die Akustik verschiedener F-35 Varianten charakterisiert und ihre Lebensdauer getestet.

> Lesen Sie die Fallstudie


Exterior-noise-certification-of-the-Airbus-A330-MRTT

Lärmzertifizierung des Airbus A330 MRTT

Nachdem Airbus die Militärversion des A330 entwickelt hatte, musste die Lärmzertifizierung aktualisiert werden, um weiterhin zivile Flughäfen anfliegen zu können, für die Lärmschutzvorschriften gelten.

> Lesen Sie die Fallstudie

Bei NVH (Noise, Vibration, Harshness) geht es um die Untersuchung und Modifizierung der Geräusch- und Schwingungseigenschaften von Fahrzeugen, insbesondere Pkws und Lkws. Eine effiziente NVH-Entwicklung ist heute ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Hersteller und Zulieferer in der Automobilindustrie.

Dank unserer umfassenden Branchenkenntnis bietet
Brüel & Kjær Lösungen für den gesamten NVH-Entwicklungsprozess an. Die folgenden Beispiele sind nur eine kleine Auswahl der interessanten Projekte, an denen wir teilgenommen haben.


Designing the unique Ferrari sound Design des einzigartigen Ferrari-Klangs mithilfe von NVH-Simulation

Mit unserer NVH-Simulationstechnologie konnte Ferrari virtuelle Bewertungen von Gestaltungsvarianten in einer interaktiven, freien Fahrumgebung ausführen

> Lesen Sie die Fallstudie


Uplifting sound quality for Crown forklifts Verbesserte Klangqualität bei der Crown Equipment Corporation

Um seine führende Marktposition zu behaupten, untersuchte Crown, wie sich durch die Verbesserung der Klangqualität ihrer Gabelstapler eine höhere Produktqualität und größere Benutzerzufriedenheit erreichen lässt.

> Lesen Sie die Fallstudie


Cutting the commute for New Holland’s harvesters Kürzere Transferzeiten für Mähdrescher von New Holland

Um bei optimalen Erntebedingungen jede Minute voll ausnutzen zu können, arbeiten die Entwickler von New Holland intensiv daran, die Fahrtzeit zwischen den Feldern zu verkürzen. Durch die Reduzierung des Vorbeifahrtgeräuschs können die Fahrzeuge in eine Kategorie mit höherer Straßenfahrgeschwindigkeit eingestuft werden – wodurch die Fahrer wertvolle Zeit sparen.

> Lesen Sie die Fallstudie

Brüel & Kjær bietet der Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungsindustrie Werkzeuge zur aktiven Messung, Überwachung, Analyse und Dokumentation von Geräuschen und Schwingungen an. Diese tragen zu Verbesserung von Stealth-Fähigkeiten, der Leistungsfähigkeit von Soldaten und Arbeiten unter schwierigen Bedingungen bei.

Ob serienmäßige oder Dual-Use-Anwendungen – wir beliefern den Verteidigungssektor mit Produkten und Lösungen, die gängige Industriestandards wie MIL-810, NATO STANAGs und AS/EN9100 erfüllen.

Natürlich können viele Fallbeispiele aus Sicherheitsgründen nicht veröffentlicht werden. Es gibt jedoch Ausnahmen.


Streamlining data handling in naval defence Optimierung der Datenverarbeitung in der Seeverteidigung

Der französische Rüstungskonzern DCNS profitiert von einem schnelleren Zugriff auf Informationen, kürzeren Prüfzeiträumen und intuitiven Schnittstellen – für fundierte Entscheidungen und U-Boote mit noch besseren Tarnfähigkeiten.

> Lesen Sie die Fallstudie


Noise mapping of military vehicles Schallkartierung für Fahrzeuge des norwegischen Militärs 

Wie das norwegische Militär seine Übungsgelände vollständig nutzen kann, ohne die guten Beziehungen zu Anwohnern zu gefährden.

> Lesen Sie die Fallstudie


Underwater acoustic noise measurement of vessels Unterwassergeräuschmessungen an Schiffen

Die akustische Messanlage im norwegischen Heggernes misst die akustische Signatur von NATO-Schiffen – eine der wenigen Einrichtungen weltweit, die dazu in der Lage sind. Brüel & Kjær spielt dabei eine wichtige Rolle.

> Lesen Sie die Fallstudie

Anwendungen in der Raumfahrt erfordern eine hohe Performance der Komponenten einer Struktur unter extremen Bedingungen, z. B. bei Satelliten oder Landegeräten, sowie für die kompletten Strukturen. Von den heftigen Stößen und Belastungen beim Start bis zu extremen atmosphärischen und klimatischen Änderungen in der Umlaufbahn muss jede Komponente einzeln getestet werden, um die Einsatzfähigkeit und den einwandfreien Betrieb im gesamten Lebenszyklus sicherzustellen. Schließlich gibt es keine einfachen Möglichkeiten, um Systeme nach dem Start zu reparieren oder auszutauschen.

Unsere Schall- und Schwingungslösungen umfassen auch Umweltprüfverfahren, um simultane Versuche unter Betriebsbedingungen wie Schock, Schwingungen und Temperatur ausführen zu können. Es folgen einige unserer neueren Fallstudien.


Satellite qualification testing at INPEQualifikationsprüfung von Satelliten beim INPE

Für die brasilianische Raumforschungsorganisation INPE sind sichere Tests, bei denen die Datenerfassung im ersten Versuch gelingt, wichtig bei Schwingprüfungen von wertvollen Satelliten.

> Lesen Sie die Fallstudie


Ensuring satellite reliability with vibration testingSchwingprüfungen gewährleisten Zuverlässigkeit von Satelliten

Für die Arbeit von RAL Space am James Webb Weltraumteleskop wurde ein neues Schwingprüfsystem benötigt und man entschied sich für unsere LDS-Schwingerreger.

> Lesen Sie die Fallstudie


Sensors and Airborne Amplifiers help DCTA Launch the VLS-1 RocketSensoren und Verstärker verhelfen der VLS-1 Trägerrakete zum Start

Unsere Sensoren und Verstärker werden verwendet, um kritische Flugdaten für die raketeneigene Telemetrie zur Verfügung zu stellen.

> Lesen Sie die Fallstudie

Plattformübergreifende Funktionen wie in Smartphones, Freisprecheinrichtungen und Geräten mit Telefonspule stehen im Zeichen des Fortschritts und nähren das Interesse an innovativen und komfortablen Lösungen. Es folgen einige Beispiele, wie Brüel & Kjær dazu beigetragen hat, Telefone, Lautsprecher, Kopfhörer, Hörsysteme, Fernseher und viele andere Geräte sicherer, zuverlässiger und wettbewerbsfähiger zu machen.


HELPING MICROSOFT TO PERFECT SOUND QUALITYPerfektionierung der Klangqualität bei Microsoft

Klangqualität spielt eine Schlüsselrolle in Microsofts Zukunftsvision. Da die Ingenieure von Microsoft stets die besten Geräte entwickeln wollen, wurden mehrere schalltote Räume eingerichtet, darunter der stillste Ort der Welt – ausgestattet mit der besten Ausrüstung.

> Lesen Sie die Fallstudie


Hearing loss at call centresHörverlust in Callcentern

Lärmbedingter Hörverlust ist die zweithäufigste Berufskrankheit. Jahrelang hat man geglaubt, dass Mitarbeiter in Callcentern keinem nennenswerten Berufsrisiko ausgesetzt sind. Um dies zu prüfen, sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich.

> Lesen Sie die Fallstudie


Robot-controlled acoustic holography for hearing aid developmentRobotergesteuerte akustische Holografie für die Entwicklung von Hörgeräten

GN ReSound, ein weltweit führender Hersteller von Hörsystemen, nahm ein schlüsselfertiges System in Betrieb, das robotergesteuerte Messungen mit statistisch optimierter akustischer Nahfeldholografie ausführt.

> Lesen Sie die Fallstudie

Minen und Häfen fokussieren verstärkt auf Umweltverträglichkeit und Lärmbekämpfung zum Schutz der umliegenden Gemeinden. So können sie ihre Aktivitäten ausweiten und gleichzeitig Umweltschutzanforderungen und strengere Vorschriften erfüllen. Brüel & Kjær ermöglicht nicht nur genaue Messungen von Schall- und Schwingungspegeln, sondern bietet Unternehmen, die mit der Messtechnik weniger vertraut sind, auch Fernüberwachungsdienste an. Dies gewährleistet die volle Übereinstimmung mit lokalen, nationalen und internationalen Vorschriften – und damit den ununterbrochenen Betrieb.

Hier finden Sie einige neuere Fallstudien aus unserem Archiv. 


MONITORING PORT NOISE LEVELS TO REDUCE COMMUNITY IMPACTÜberwachung von Hafenlärm zur Entlastung der Nachbarschaft

Durch bessere Überwachung und Lärmbekämpfungsmaßnahmen wollte der Port Metro Vancouver die Beziehungen zu den Anwohnern verbessern. Erfahren Sie, wie das Ziel erreicht wurde.

> Lesen Sie die Fallstudie


MAXIMIZING MINING WITHIN NOISE LIMITS - The Tomingley Gold MineKontrolle der Lärmbelastung durch Goldbergbau

Die Tomingley Gold Mine gehört zum Bergbau- und Explorationsunternehmen Alkane in New South Wales (Australien). Es war notwendig, die Lärmbelastung der benachbarten Gemeinde zu kontrollieren und zu dokumentieren.

> Lesen Sie die Fallstudie


A proactive approach to noise monitoring maintains good relationsManagement von bergbaubedingtem Lärm, Schwingungen und Staub im städtischen Umfeld

Der Tagebau von Goldcorp in der kanadischen Stadt Timmins unterhält gute Nachbarschaftsbeziehungen trotz Bedenken hinsichtlich Lärm, Schwingungen und Staub. Wir sind dabei behilflich …

> Lesen Sie die Fallstudie

Forderungen der Öffentlichkeit nach leiseren Flughäfen und das Interesse an CO2-Bilanzen haben strenge Rechtsvorschriften und in vielen Ländern eine obligatorische Fluglärmüberwachung mit sich gebracht. Umweltbedenken gehören heute zu den größten Hindernissen, die Kapazitätserweiterungen von Flughäfen im Wege stehen.

Brüel & Kjær hilft Flughäfen, durch Einhaltung von behördlichen Bestimmungen, Minimierung von Umweltbelastungen und starke Partnerschaften mit Gemeinden den weiteren Ausbau zu ermöglichen. Wir arbeiten eng mit über 230 Flughäfen auf fünf Kontinenten zusammen, um Umweltherausforderungen zu begegnen – heute und in Zukunft


Short-term-noise-monitoring-with-DELTAKurzzeit-Lärmüberwachung am Flughafen Kopenhagen

Lärmüberwachung erfordert nicht immer Investitionen in kostenintensive Ausrüstungen. In diesem Fall konnte ein Beratungsunternehmen seine Geräteausstattung für umfangreichere Projekte erweitern.

> Lesen Sie die Fallstudie


Manchester airport group: BRINGING COMMUNITIES ON BOARD WITH COMPREHENSIVE NOISE MANAGEMENTFluglärmmanagement und CSR bei der
Manchester Airports Group

Die Manchester Airports Group modernisierte ihre Lärmbekämpfungstechnik, um den Betrieb ihrer britischen Flughäfen zu optimieren und durch geringere Lärmbelastung sowie Dialog mit den Anwohnern ihre vorbildlichen CSR-Standards weiter zu verbessern.

> Lesen Sie die Fallstudie 


CSIA Mumbai: Monitoring and managing noise to reduce impact Lärmüberwachung zur Reduzierung der Lärmbelastung am CSIA Mumbai

Um die Auswirkungen auf die umliegenden Gemeinden zu verringern, setzt der CSIA Mumbai auf ein ausgewogenes Konzept mit Schallpegelanalyse und Berichterstattung gemäß den neuen Rechtsvorschriften für die Luftfahrt.

> Lesen Sie die Fallstudie

Es ist eine schwierige Aufgabe, Lärmbelästigung durch Baustellen in bebauten Gebieten mit vielen Menschen zu vermeiden. Von großer Bedeutung ist daher auch die Bau- und Raumakustik. Seit mehr als 70 Jahren pflegt Brüel & Kjær eine enge Zusammenarbeit mit Bauunternehmen und Beratern, um den planmäßigen Verlauf von Bauvorhaben und die Akzeptanz der Nachbarn sicherzustellen. Es folgen einige typische Projekte.


London borough of Richmond: SAFEGUARDING NEIGHBOURS FROM CONSTRUCTION NOISESchutz der Londoner vor Baustellenlärm

Während der Modernisierung der Twickenham Station sorgte eine ausgelagerte Überwachungslösung für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sowie eine öffentlich zugängliche, webbasierte Schnittstelle für alle Interessengruppen.

> Lesen Sie die Fallstudie


The Crossrail Project London C501 Moorgate ShaftDas Crossrail-Projekt, London – C501 Moorgate Shaft

Das Projekt C501 Moorgate Shaft ist Bestandteil des Crossrail-Projekts für eine neue Bahnverbindung durch London. Unser webbasiertes Noise Sentinel-System half den Baustellenlärm zu überwachen und die Belastung zu begrenzen.

> Lesen Sie die Fallstudie


Fine-tuning acoustic isolation in buildings

Feinabstimmung der Schalldämmung in Gebäuden

Neue technologische Entwicklungen waren für Acciona Infrastructure der Anlass, vorhandene Kompetenzen und Angebote im Bereich  Bauakustik und Schalldämmung in Gebäuden zu erweitern.

> Lesen Sie die Fallstudie

Unser Kundenkreis ist so vielseitig, dass es nicht immer leicht fällt, unsere Projekte in bestimmte Kategorien einzuordnen. Hier sind einige neuere Fallstudien, die Sie interessieren könnten.


Maximizing productivity for Gorenje with rapid noise mappingHöchste Produktivität dank schneller Lärmkartierung

Gorenje wollte mithilfe eines schnelleren Systems zur akustischen Charakterisierung die Effizienz seiner F&E-Aktivitäten steigern. Dabei wurden wir zu Rate gezogen.

> Lesen Sie die Fallstudie 


UNDERWATER SHIP NOISE CHARACTERIZATION WITH SOUND INTENSITYUnterwassergeräusche von Schiffen

Als erstes japanisches Unternehmen beschäftigt sich JRC Tokki mit Unterwasser-Geräuschcharakteristik im großen Maßstab und setzt dafür ein portables Schallintensitätssystem mit Geräten von Brüel & Kjær ein.

> Lesen Sie die Fallstudie
 


V9x Shaker System at TÜV SÜD Test HousePrüfung von Transportschwingungen mit einem Schwingerreger V9x beim TÜV SÜD

Der TÜV SÜD benötigte einen zusätzlichen Schwingerreger für Transportprüfungen an schweren Objekten, insbesondere Baugruppen von Autos und Zügen.

> Lesen Sie die Fallstudie

Wie können wir Ihnen helfen?

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Support-Anfrageformular.

*
Ich moechte gerne (ausführlich)
*
Mein Name ist
*
*
Meine Firma heisst
*
Ort
*
Bundesland
Meine Telefonnummer lautet
*
Meine E-Mail-Adresse lautet
*