Aeropuerto de Copenhague

Kurzzeit-Lärmüberwachung am Flughafen Kopenhagen

Lärmüberwachung erfordert nicht immer Investitionen in kostenintensive Ausrüstungen. In diesem Fall konnte ein Beratungsunternehmen seine Geräteausstattung für umfangreichere Projekte erweitern.

DELTA logo

Lärmüberwachung erfordert nicht unbedingt ein hohes Maß an Expertise. Es muss auch nicht immer in kostenintensive Messausrüstung investiert werden. DELTA Acoustics konnte die hohen technologischen Anforderungen umfangreicher Messprojekte mithilfe von „Noise Sentinel – On Demand“ von Brüel & Kjær lösen.

Herausforderung

Für Flughäfen ist es häufig effizienter, die Lärmbelastung und die Auswirkung von Änderungen des Luftverkehrs auf Nachbarn abzuschätzen als sie zu messen. Um jedoch gegenüber den Behörden nachzuweisen, dass die geschätzten Werte korrekt sind, müssen sie vom Flughafen validiert werden. Hiermit beauftragte der Flughafen Kopenhagen die Firma DELTA, ein führendes dänisches Akustikberatungsunternehmen. Das Projekt war jedoch wesentlich umfangreicher als alle früheren Aufträge, die DELTA mit seiner Messausrüstung ausgeführt hatte.

Lösung

Das System „Noise Sentinel – On Demand“ erfüllt die Spezifikationen der ISO 20906 in vollem Umfang. Die Hardware war sofort verfügbar und die Ergebnisse sind online erhältlich. Die Datenüberwachung und -verarbeitung gemäß den Anforderungen des Flughafens wurde damit zu einer einfachen Angelegenheit. Auch die Einrichtung war unkompliziert und erforderte keine vorherige Schulung.

Ergebnisse

Ohne zusätzliche Ausgaben für neue oder modernisierte Messgeräte – oder besondere Schulungen – war DELTA in der Lage, sogar noch größere Projekte auszuführen. Da alle Kosten im Vorfeld festgelegt waren, konnte DELTA seine Ausgaben von vornherein kalkulieren und dem Kunden entsprechend in Rechnung stellen.

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Support-Anfrageformular.