BK CONNECT TYP 8441-D

Pass-by-SPC (Source Path Contribution)

BK Connect® Pass-by-SPC hilft Ihnen bei der Untersuchung des Anteils von Schallquellen wie Reifen, Motor/Antrieb, Auspuff am Gesamtvorbeifahrtsgeräusch.

Angebot anfordern

Die SPC-Analyse (Source Path Contribution) ist eine Technik zur Bewertung der von vermuteten Schall- oder Schwingungsquellen über verschiedene akustische oder vibroakustische Pfade an eine bestimmte Empfangsposition übertragenen Schallanteile. Die dominanten Schallquellen an einer bestimmten Empfangsposition können hervorgehoben werden, um die Entwicklungsarbeit auf die Aspekte fokussieren zu können, die die größten Auswirkungen haben. Während SPC-Methoden häufig für die Analyse von Innenraumgeräuschen und zwar sowohl der akustischen als auch der vibroakustischen Quellen und Pfade eingesetzt werden, wurde BK Connect Pass-by SPC speziell für die reine akustische Analyse unter Verwendung von Messungen aus einem Aufbau für die simulierte Vorbeifahrtsgeräuschmessung entwickelt. 

Im Gegensatz zu einigen anderen Lösungen berechnen die SPC-Methoden von BK Connect die Anteile der Schallquellen explizit, anstatt den gemessenen Gesamtschall in Anteile zu zerlegen. Durch den Vergleich der Summe der Anteile mit den ursprünglichen Gesamtmessdaten erhalten Sie eine echte Validierung des Modells mit unabhängig voneinander erzielten Ergebnissen. Eine enge Übereinstimmung gibt Vertrauen in die Annahmen zur Modellierung, was wichtig ist, wenn SPC für echte Entwicklungsentscheidungen wie zur Konstruktionsoptimierung oder Problemlösung verwendet wird.

EINSATZSZENARIEN

  • Durchführung einer SPC-Analyse (akustische Übertragungsfunktionen und Betriebsbedingungen) zur Bewertung der Anteile der verschiedenen Schallquellen am Vorbeifahrtsgeräusch
  • Ranking der Anteile am Vorbeifahrtsgeräusch
  • Bewertung von Konstruktionsalternativen und deren Auswirkungen auf die Vorbeifahrtsgeräuschemissionen
  • Einblicke in die Grundursachen und potenzielle Lösungen von Problemstellungen im Bereich des Vorbeifahrtsgeräuschs
  • SPC-basierte Reifengeräuschkorrektur von simulierten Vorbeifahrtsgeräuschmessungen mit Messungen auf der Teststrecke
  • SPC-Analyse zusammen mit Vi-grade NVH-Simulator oder Insight Typ 8601-S
  • Verwaltung und gemeinsame Nutzung großer Mengen von SPC-Daten (Messung, Berechnung und Analyse) in einer indizierten, teilbaren, dateibasierten Datenbank

FUNKTIONEN

  • Aufgabenorientierte, benutzerfreundliche Software
  • Vorbereitung des SPC-DOF-Modells in Microsoft® Excel® zum Import in einem Schritt in BK Connect für eine schnelle Inbetriebnahme
  • Werkzeug zur Überprüfung der Matrix der akustischen Übertragungsfunktion zur Optimierung der Weiterverarbeitung für die SPC-Analyse
  • Benutzersteuerung des Berechnungsfrequenzbereichs
  • Frequenzabhängige Steuerung der Schwelle für die Konditionszahl zur Minimierung von Inversionsfehlern
  • Tool zur Gruppierung von Komponentenschallquellen mit der Möglichkeit der Steuerung der Reihenfolge der Analyse und Minimierung von Übersprechen
  • Möglichkeit zum Importieren von Pass-by-Daten für den Ergebnisvergleich oder die Berechnung von Reifengeräuschen
  • Netzwerkbasierte Datendateifreigabe in Team Server unter Verwendung eines gemeinsamen Datei-Repositorys
  • Bericht an Excel für eine flexible nachgelagerte Berichterstellung und Export von Zeitdaten für die nachträgliche Auswertung wie Ordnungsextraktion oder Schmalbandspektralanalyse mit BK Connect
  • Unterstützung mehrerer Dateiformate für akustische Übertragungsfunktionen (ATFs) und Betriebsdaten
  • Darstellung der Ergebnisse in Pass-by Viewer zum Vergleich mit regulären (realen) und simulierten Vorbeifahrtsgeräuschmessungen
  • Verwaltung der Ergebnisse mit Team Server zum Vergleich der Pass-by-Ergebnisse aus jeder Pass-by-Datenquelle

Pass-by-Lösungen von HBK